Logo e Plan3R

Sanierung und Nutzungsänderung eines Hotels in Rottach- Egern mit neuen Energiekonzept

Bei der Sanierung eines Hotels in Rottach-Egern wurden 36 Personal- und 33 Ferienwohnungen technisch auf den neuesten Stand gebracht, wobei der historische Charakter erhalten blieb. Eine fortschrittliche zentrale Zähleranlage, ergänzt durch speziell angefertigtes Messschemata, stellt die Energieversorgung des Hotels und benachbarter Gebäude sicher. Ein durchdachtes Energiemanagement, bestehend aus einem Blockheizkraftwerk mit 30 kW Leistung, Photovoltaikanlagen mit 100 kW und Wärmepumpen mit 45 kW, gewährleistet einen effizienten Energiefluss und minimiert Energiekosten durch optimierte Lastspitzenkontrolle.

Zur Übersicht
Navi­gation
Logo e Plan3R